Lifestyle

Gewohnheiten beeinflussen das Leben und die Gesundheit.

Detox-Kur für Körper, Geist und das Zuhause

Der integrative Ansatz der Traditionellen Tibetischen Medizin TTM spricht über die Wichtigkeit der tiefen Reinigung und dem Aufräumen des Umfelds für eine bessere Gesundheit und Glück. Der Frühling ist die perfekte Zeit und dies zu

Ellbogenschmerzen

Gelenksentzündungen schaden der Beweglichkeit

Besonders die kalte Jahreszeit macht vielen Leuten zu schaffen. Bereits früh morgens wacht man auf und fühlt sich wie ein steifes Brett oder hat das Gefühl, als hätte man den Tag zuvor Möbel geschleppt. Schuld

Eine Frau trinkt aus einem Papierbecher und steht in der Nacht vor einem Lichterhintergrund auf der Strasse.

Stress vor Weihnachten vermeiden und die Nerven schonen

Gerade in der hektischen Vorweihnachtszeit sollte man rechtzeitig auf sein Innerstes hören, bei Handlungsbedarf die Notbremse ziehen und einen Gang zurückschalten. Denn nur wer seinem Körper und Geist zwischendurch auch Erholungsphasen bietet, wird ein entspanntes

magenklima_tibetische_konstitutionslehre

Ein gesundes Magenklima

Heute prägen eine grosse Vielfalt und das breite Angebot an Nahrungsmitteln unsere Essgewohnheiten und beeinflussen auch das Magenklima. Zu üppige Mahlzeiten, fettiges Essen sowie Süssigkeiten stören das Magenklima und die Funktion der Verdauungsenzyme. Auch Stress,

ganapathy-kumar-163082-photo-by-ganapathy-kumar-on-unsplash

Maximale Energie tanken bei Vollmond

Bei diesem Naturereignis tankt der Körper seine maximale Energie. Der Vollmond hat nachweislich einen Einfluss auf die Gesundheit und den Stoffwechsel. Wie lässt sich diese positive Energie auf Körper und Geist im Alltag nutzen? Mit

Nerven stärken und Stress reduzieren

Der heutige Alltag ist oft von Stress und erhöhter Belastung geprägt. Mit diesen einfachen Tipps die Nerven bewahren und die Stressbelastung reduzieren. 1. Gute Vorbereitung Mit dem Alltag verhält es sich wie mit dem Kochen.

photo-by-ishan-seefromthesky-on-unsplash

Wenn beim Reisen die Verdauung steikt

Bald beginnt wieder die Hochsaison für Fernreisen und Kurztrips. Ob Abenteuertour, Städtereise, Camping oder faulenzen am Strand, wichtig sind Erholung, Entspannung und gutes Essen. Selbst die erholsamsten Reisen bedeuten für den Körper ein gewisses Mass an Stress.

Lu Jong Koerperuebung Nr 5

Lu Jong Körperübung Nr. 5

Ling Schii Ta Dril „Wie sich ein neuer Berg zwischen vier Kontinenten erhebt“ Die fünfte Körperübung im Lu Jong öffnet das Wasserelement. Bewegungsablauf Die Knie sind gestreckt. Die Beine und Füsse sind eng beieinander. Die

Lu Jong Koerperuebung 4

Lu Jong Körperübung Nr. 4

Trayi Lung Zin „Wie der Falke sich im Winde dreht“ Die vierte Körperübung im Lu Jong öffnet das Feuerelement. Bewegungsablauf Die Füsse sind eng beieinander. Die Hände auf den Hüften aufstützen, die Daumen zeigen nach

Fit in den Frühling – Fasten nach Tibetischer Lehre

Nach dem langen Winter, hat Fasten gleich mehrere positive Effekte. Es kann den Körper bei der Reinigung unterstützen, bringt physische und mentale Klarheit, hilft beim Abnehmen des Winterspecks und man wird die Anhäufung der schweren