Ernährung

Der wichtigste Faktor für die Gesundheit ist eine gesunde und typengerechte Ernährung.

chris-lawton-154388_photo-by-chris-lawton-on-unsplash

Gesund durch den Herbst

Mit dem Herbst kommt auch das kalte und nasse Wetter. Besonders beim Wechsel der Jahreszeiten braucht der Körper mehr Beachtung und Unterstützung. Aus Sicht der Tibetischen Konstitutionslehre beeinflussen die Jahreszeiten den menschlichen Körper und das

Ungewohnte Nahrung und Reisen kann die Verdauung belasten

Bauchschmerzen, Verstopfung und Blähungen auf Reisen

Selbst die erholsamsten Reisen bedeuten für den Körper ein gewisses Mass an Stress. Das macht sich auch bei vielen im Bereich der Verdauung bemerkbar. Die veränderte Nahrungszusammenstellung im Reiseland, die gekühlten Getränke und ungewohnten Essenszeiten

Grillplausch kann die Verdauung belasten

7 Tipps für Grill-Genuss ohne „Stein im Bauch“

Im Sommer findet das Leben draussen statt. So wird auch das Kochen gerne ins Freie verlegt und der Grill läuft fast im Dauerbetrieb. Grillen ist nicht nur ein ungebrochener Trend, sondern gilt auch als gesund

Eis am Stiel aus Aprikosen

Schwache Verdauung im Sommer

Aus ganzheitlicher Sicht der TTM ist eine gesunde Verdauung ausschlaggebend für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Dabei spielt Wärme eine wichtige Rolle, um die Verdauung anzukurbeln. Die sommerlichen Temperaturen spenden Wärme und unterstützen das Verdauungsfeuer

de_klausherkommer_kartoffelpuffer_herbstrezept_28sep2017

Herbstliche Koch-Rezepte

Leckere Rezepte aus dem Ernährungs- und Kochbuch „Buddha kocht“ zum nachkochen und geniessen. Die ausgewählten Rezepte sind besonders für die Herbstzeit geeignet um die Galle-Energie zu harmonisieren.

Kühles Fussbad im Sommer

Cool down – 7 Kühlende Tipps für einen heissen Sommer

Der Sommer ist wohl die beliebteste Jahreszeit. Das Leben findet draussen statt und die Lebensgeister sind so wach wie nie. Einzig die Hitze macht zu schaffen und setzt den Körper unter Hitzestress. Der Sprung ins

Den Körper gesund durch den Winter bringen

Im Winter nimmt die Hitze der Sonne stark ab und es wird draussen immer kälter. Die Körperporen schliessen sich bei klirrender Kälte damit der Körper die Wärme speichern kann. Aus Sicht der Tibetischen Medizin richtet

Scharffstoffe im Curry

Bauch-erwärmende Scharfstoffe

Scharfstoffe wie sie beispielsweise in den verschiedenen Pfefferarten, in Galgant oder Ingwer vorkommen, lassen die Schleimhäute unmittelbar ihren wärmenden Charakter spüren, dies in dem sie Wärme- und Schmerzrezeptoren reizen. In der Mundhöhle warnt uns der

Advent, Advent das Magenklima brennt

Die Advents- und Weihnachtszeit mit ihren Gerüchen, Genüssen und dem Kerzenlicht ist eine schöne und feierliche Zeit. Sie ist aber auch für viele mit Stress und Hektik verbunden. Jahresabschluss im Geschäft, in letzter Minute müssen

Mit Sport und Ernährung gegen's Altern Punkten

Punkten gegens Altern

Jeder Körper altert, aber unterschiedlich schnell. Sind die einen mit 60 noch fit wie ein Mitdreissiger, klagen andere in diesem Alter über unterschiedliche Beschwerden. Ein Grund dafür liegt nicht nur in den Genen, sondern im