photo-by-ishan-seefromthesky-on-unsplash

Wenn beim Reisen die Verdauung steikt

Bald beginnt wieder die Hochsaison für Fernreisen und Kurztrips. Ob Abenteuertour, Städtereise, Camping oder faulenzen am Strand, wichtig sind Erholung, Entspannung und gutes Essen. Selbst die erholsamsten Reisen bedeuten für den Körper ein gewisses Mass an Stress.

Den Körper im Frühling unterstützen

Besonders beim Wechsel der Jahreszeiten braucht unser Körper oftmals mehr Beachtung und Unterstützung, um den Übergang von Kälte zu Wärme, aber auch von der Trägheit und Gelassenheit des Winters zum Frühling bewältigen zu können. Aus

tibetische_konstitutionslehre

Auf den Typ kommt es an

Die Tibetische Medizin ist ein ganzheitliches, traditionelles Medizinsystem zur Beschreibung des menschlichen Organismus. Ziel der Behandlungen gemäss der jahrhundertealten Konstitutionslehre ist die Erhaltung oder die Wiederherstellung des harmonischen Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele. Das

photodune_fit_durch_den_april

Wie sie bei diesem April-Wetter den Körper schützen und fit halten

April, April macht was er will. Besonders dieses Jahr scheint er Tag ein Tag aus nach Lust und Laune zu agieren. Starke Wetterschwankungen innerhalb kurzer Zeit können vom Immunsystem einiges abverlangen und für den Körper

verstopfung ist weit verbreitet

Obwohl es alle betrifft ist Verstopfung ein Tabuthema

Grundsätzlich ist das menschliche Verdauungssystem recht robust. Es kann mit vielem, was wir ihm täglich zumuten, umgehen. Jedoch reagiert sowohl der Magen, wie auch der Darm auf verschiedene Einflüsse empfindlich. Daraus entwickeln sich über kurz

Entworfen durch Freepik

Gesundheit ist nur mit einer gesunden Durchblutung denkbar

Die Durchblutung ist der Antrieb unseres Wirkens, unseres Lebens – oder anders ausgedrückt: Wer an Durchblutungsstörungen leidet, kann im täglichen Leben empfindlich eingeschränkt werden. Der Ursprung einer solchen Störung ist, den neusten Erkenntnissen zufolge, eine

Lu Jong Koerperuebung Nr 5

Lu Jong Körperübung Nr. 5

Ling Schii Ta Dril „Wie sich ein neuer Berg zwischen vier Kontinenten erhebt“ Die fünfte Körperübung im Lu Jong öffnet das Wasserelement. Bewegungsablauf Die Knie sind gestreckt. Die Beine und Füsse sind eng beieinander. Die

10 Tipps bei chronischen Entzündungen

Unser Leben bringt eine Vielzahl von schädigenden Einflüssen mit sich, wie unausgewogene Ernährung, Einwirkung von Umweltgiften, psychischen Stress, Leistungsdruck, Mangel an Entspannung oder Bewegung. Alle diese Risikofaktoren können die Funktionen unseres Immunsystems beeinträchtigen. Ein gestresstes

Lu Jong Koerperuebung 4

Lu Jong Körperübung Nr. 4

Trayi Lung Zin „Wie der Falke sich im Winde dreht“ Die vierte Körperübung im Lu Jong öffnet das Feuerelement. Bewegungsablauf Die Füsse sind eng beieinander. Die Hände auf den Hüften aufstützen, die Daumen zeigen nach

Fit in den Frühling – Fasten nach Tibetischer Lehre

Nach dem langen Winter, hat Fasten gleich mehrere positive Effekte. Es kann den Körper bei der Reinigung unterstützen, bringt physische und mentale Klarheit, hilft beim Abnehmen des Winterspecks und man wird die Anhäufung der schweren

Dies könnte dich auch interessieren