All posts by rr

Lu Jong Koerperuebung 2

Lu Jong Körperübung Nr. 2

Drongmo Sur Dung „Wie der Yak sich die Schulter reibt“ Die zweite Körperübung im Lu Jong öffnet das Erdelement. Bewegungsablauf Mit den Füssen sehr weit auseinander stehen. Die Hände auf die Hüften legen. Die Finger

Radfahrer beim Training

Sport – Regeneration ist wichtig

Sport ist gesund, das weiss jedes Kind. Nach körperlicher Betätigung fühlen wir uns oft ausgeglichen und entspannt. Doch auch hier gilt: Mehr ist nicht immer besser. Lassen Sie sich darum vom Ehrgeiz nicht verführen. Sportliche

Lu Jong Koerperuebung 1

Lu Jong Körperübung Nr. 1

Ngangmo Chu Tung „Wie die Wildgans Wasser trinkt“ Die erste Körperübung im Lu Jong öffnet das Raumelement. Bewegungsablauf Die Beine so weit wie möglich spreizen. Die Füße sind leicht nach außen gedreht, in direkter Linie

Das Verdauungsfeuer ist wichtig für die Gesundheit.

Medrod das Verdauungsfeuer

Wie in vielen asiatischen Gesundheitslehren, kommt der Verdauung auch in der Tibetischen Konstitutionslehre eine zentrale Bedeutung zu. Ist die Verdauung gestört, kann dies die Entstehung von Krankheiten begünstigen. In der traditionellen Vorstellung, wird die Verdauung mit

Tulku Lobsang Rinpoche beim Lu Jong

Lu Jong – Tibetisches Heilyoga

Die Bewegungslehre Lu Jong, das Tibetische Heilyoga, entstand vor rund 6‘000 Jahren durch Tibetische Mönche. Lu bedeutet Körper und Jong Übung. Die Mönche lebten als Eremiten in den Bergen Tibets. Sie waren von jeglicher ärztlichen

tulku lobsang

Tulku Lobsang Rinpoche

Tulku Lobsang wurde 1976 in den Bergen des Himalayas (Tibet) geboren. Mit 6 Jahren trat er in eine buddhistische Klosterschule ein. Im Alter von 13 Jahren wurde er als die 8. Reinkarnation des Nyentse Tulku

Magendrücken / schmerzen

Verdauungsstörungen

Unsere Verdauung ist äusserst anpassungsfähig und leistungsstark. Deshalb fordern wir oft viel von ihr, ohne uns dabei etwas zu denken. Heute ein Festtagsschmaus morgen ein Saft-Fastentag. Zuerst einen heissen Kaffee und dann ein Eis sowie

Die Dozentin Sonja Maric beim Interview

Die Tibetische Medizin ist universell und zeitlos

Sonja Marić hat als persönliche Schülerin und Assistentin des Tibetischen Arztes Dr. Pasang Y. Arya T. Sherpa die Tibetische Medizin gelernt und studiert. Sie ist überzeugt, dass viele Aspekte der Tibetischen Medizin unsere Medizin und unser

Aleksej Zasuhin im Umahaus Berlin

Ich behandle Menschen, keine Krankheiten

Aleksej Zasuhin arbeitet und lebt als Forscher sowie Lehrer der Tibetischen Medizin in Berlin. Dort leitet er auch die Praxis für Physiotherapie und Tibetische Medizin, das Umahaus. Weiter ist er Autor des Buches „Moderne Tibetische Medizin“. Aleksej Zasuhin wurde

Dr. Nida Chenagtsang

Dr. Nida Chenagtsang

Dr. NIda Chenagtsang ist Medical Director der Internationalen Akademie für Traditionelle Tibetische Medizin (IATTM). Er wurde in Amdo Tibet geboren und lernte die Tibetische Medizin von der Pike auf. Seinen Doktortitel erhielt Dr. Nida für