Frühjahrsmüdigkeit – Die Leber braucht Unterstützung

Viele Menschen fühlen sich gerade im Frühling müde und schlapp. Das hat verschiedene Ursachen. Der Körper benötigt eine gewisse Zeit, um sich an die längeren Tage bzw. die neuen Lichtverhältnisse anzupassen. Davon betroffen ist vor

Detox-Kur für Körper, Geist und das Zuhause

Der integrative Ansatz der Traditionellen Tibetischen Medizin TTM spricht über die Wichtigkeit der tiefen Reinigung und dem Aufräumen des Umfelds für eine bessere Gesundheit und Glück. Der Frühling ist die perfekte Zeit und dies zu

Ellbogenschmerzen

Gelenksentzündungen schaden der Beweglichkeit

Besonders die kalte Jahreszeit macht vielen Leuten zu schaffen. Bereits früh morgens wacht man auf und fühlt sich wie ein steifes Brett oder hat das Gefühl, als hätte man den Tag zuvor Möbel geschleppt. Schuld

tag_der_tibetischen_medizin

Event: Tag der Tibetischen Medizin

Thema: Demenz – Ansätze der Tibetischen Medizin Demenz ist in der heutigen Zeit ein grosses Thema, von dem immer mehr Menschen betroffen sind. Die Tibetische Medizin hat ihre eigene Sichtweise über Ursache und Behandlung von Demenz. Da dies eine Krankheit

lotte-meijer-142578_photo-by-lotte-meijer-on-unsplash

So hält die Liebe – Tipps für eine glückliche Beziehung

Was wäre die Welt ohne die Liebe? Jeder hat eine persönliche Idee von Liebe und misst ihr einen anderen Stellenwert ein. Doch das Gefühl der Liebe ist bereits seit Menschengedenken die Essenz des Lebens und

losar_tibetisches_neujahr_erde_hund

Happy Losar – tibetisches Erd-Hund Jahr

Der tibetische Kalender folgt einem 60-Jahre-Zyklus, der sich aus den 5 Elementen (Feuer, Wasser, Wind, Erde, Raum) und den 12 Tierzeichen (Maus, Ochse, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Schaf, Affe, Vogel, Hund, Schwein) ergibt. Am 16. Februar 2018 begrüssen die Tibeter das

tibetische_medizin_pulsdiagnose_lobsang_dripatsang

Tibetische Medizin ist das Geschenk meines Vaters

Wie sind Sie zur Tibetischen Medizin gekommen? Dr. Lobsang Dripatsang: Geboren und aufgewachsen bin ich in Tibet. Mein Vater war bereits Arzt der Tibetischen Medizin. Gemäss der jahrhundertealten Tradition erlernte ich von meinem Vater das Wissen vom

Kalt, kälter, frieren – die TTM weiss was gegen Kälte hilft

Je kälter es ist desto häufiger friert man. Das Gewebe zieht sich zusammen, die Durchblutung und der Energiefluss sind träge und verlangsamt. Die Tibetische Medizin hat in den Höhen des Himalaya ganz eigene Konzepte mit Kräutern,

viktor-forgacs-372566_photo-by-viktor-forgacs-on-unsplash

Fasnacht – Feuchtfröhliche Stimmung ohne saures Aufstossen

Die Fasnachtszeit wird gerne auch die fünfte Jahreszeit genannt. Die Bräuche sind rund um den Globus unterschiedlich aber es gibt einen gemeinsamen Nenner; es wird ausgelassen gefeiert. Bei uns machen die Umzüge, das Verkleiden, die

Der Klassiker – Bratapfel mit Vanille-Sauce

Rezept von Eleonore Michaele Hild und Klaus Herkommer Zutaten für 4 Personen 4 Äpfel 2 EL Mandeln gehackt 2 EL Früchte-Gelee oder Marmelade etwas Zimt 1-2 EL Ghee (geklärte Butter) Vanille-Sauce 200 ml Milch eigener

Dies könnte dich auch interessieren